PONs vom Egelsberg
PONs vom Egelsberg

Der Polski Owczarek Nizinny

Der PON begeistert viele Menschen durch sein wuscheliges Aussehen.

Allerdings sollte man sich durch Äußerlichkeiten einer Rasse nicht täuschen lassen.

Jede Rasse bringt eigene  Wesensmerkmale mit sich und somit auch der polnische Niederungshütehund.

Der PON ist ein sehr lebhafter und aufgeweckter Hund, der Beschäftigung und konsquente Erziehung benötigt. Er hat keinen Jagdtrieb,aber natürlich hütet er seine Familie und verweilt gerne bei seinen Menschen. Für aktive Familien ist er durchaus geeignet, als treuer Begleiter, nimmermüder Kamerad und guter Beschützer. So lieb und aufgeschlossen ein PON zu seiner Familie ist, so reserviert reagiert er oft gegenüber Fremden. Gerne lässt er sich aber vom Gegenteil überzeugen und holt sich bei neugewonnenen Freunden Streicheleinheiten und Leckerchen ab.

Im Umgang mit anderen Hunden ist er freundlich und lebhaft. Er lernt sehr schnell und hat mit Umweltreizen keine Probleme.

Der PON gehört zu den Langhaarhunden, hier sind alle Fellfarben erlaubt und sein Fell sollte 2x wöchentlich gut durchgekämmt werden, da er ansonsten sehr schnell verfilzt.

Bei einer Schulterhöhe von ca. 42-50 cm bringt er ein Gewicht von etwa 12-22 kg mit sich.

Der aus Polen stammende Polski Owczarek Nizinny wird ungefähr 12-16 Jahre alt. Durchaus gab es  auch schon Ausnahmen die älter wurden.

In unserem Verein  steht die optimale Förderung und Gesundheit dieser tollen Rasse im Vordergrund.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Simone Liebig

Aktuelles

27.10.2019

 

Lea ist gesund und munter.

 

Den Verlust von Mandy hat sie gut verkraftet.

 

Diesen Monat war sie zum jährlichen Check-up und impfen beim Tierarzt.

Alle Ergebnisse waren okay.

 

 

Sie sind an einem Welpen interressiert?

Dann rufen sie uns doch einfach mal an!

Wir freuen uns!

 

Tel.: 02151-561132